Seite auswählen

Kerstin Knappe

Kerstin Knappe über sich

 

Ich bin 1952 in Nürnberg geboren. Schon sehr bald wurde ich im kreativen Bereich gefördert. Bei Franz Vornberger machte ich mit 14 Jahren die ersten Kurse in bildnerischem Gestalten. Seit dieser Zeit habe ich mich mit Malerei und Grafik beschäftigt.

Ich arbeitete zeitweise bei Christa Rudloff (Teilnehmerin an der Bienale Venedig 1970) in der Werkstatt mit. Bei ihr lernte ich unter anderem die Technik der Lithografie.

Meine ersten größeren Ausstellungen fanden 1985 in Nürnberg statt. Im Anschluss daran stellte ich an den verschiedensten Orten in ganz Bayern aus, darunter München, Ansbach, Bayreuth, Fürth und immer wieder in Nürnberg.

Seit 1987 beschäftigte ich mich mit der Technik der Radierung. Daneben experimentierte ich in verschiedenen Techniken wie Acryl, Aquarell und anderen gestalterischen Techniken.

Viel Hilfe bekam ich von meinen Lehrern wie Professor Christoph Rust (Akademie Bielefeld), Professor Ipscher (Nürnberg) und am häufigsten Franz Vornberger, der mein geduldiger Lehrmeister und Kritiker war.

Heute gibt mir Reinhard Bienert viele Möglichkeiten und eine Fülle von Anregungen, um neue Ansätze zu entwickeln und mit meinen eigenen Erfahrungen zu verbinden.

Neben der Malerei war auch stets das Schreiben eine meiner Leidenschaften. Oft fanden Bild und Text zusammen. So gelang mir 2011 ein Künstlerbuch mit dem Titel „Innen- Leben“, das eigene Zeichnungen und Texte enthält.

Die Beschäftigung mit der Kunst hat stets zu meinem Leben gehört. Sie ist neben meinem Beruf als Sonderschullehrerin ein Eckpfeiler, der mir immer wieder neue Perspektiven öffnet.

Ich lebe heute in Schwabach und habe dort auch mein Atelier, das mir die Möglichkeit gibt, direkt vor Ort zu arbeiten.

Seit 2017 bin ich Mitglied bei der GEDOK Franken und seit 2012 bei der Künstlergruppe Spektrum, die mir neue Kontakte zu anderen Kunstschaffenden eröffnet hat und meine Arbeit durch die gemeinsame Auseinandersetzung mit dem Dargestellten bereichert.

 

Atelier: Kerstin Knappe  –  Wöhrwiese 5  –  91126 Schwabach  –  Fon 0179/5233672  –  Mail kerstin.knappe@t-online.de
Kerstin Knappe on Facebook

Bei den abgebildeten Werken handelt es sich überwiegend um Beispiele aus Serien. Sollten Sie sich für eine größere Auswahl interessieren, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns oder Kerstin Knappe direkt auf.